Donnerstag, 16. August 2018

Der ROI von Social-Media

Der ROI von Social Media

Standfest in die Zukunft | der ROI von Social Media
Man kann über die Sinnhaftigkeit über Kosten-Nutzenrechnungen bei allen betriebswirtschaftlichen Entscheidungen trefflich philosophieren.
Wird jedoch kein messbarer Erfolg in der Betriebswirtschaft erkennbar (egal ob Nonprofit oder Profit) sollte eher von Hobby gesprochen werden.
Seit den siebziger Jahren hat sich der Return of Investment kurz ROI als die Formel für die Überprüfung von Strategien etabliert.
Mit der Frage konfrontiert: „Wie wirkt sich das auf unseren ROI aus?“ kann natürlich jede Marketingaktivität ad absurdum geführt werden. Nur lässt sich mit dem ROI auch trefflich ein Zusammenhang von hohem Marktanteil mit hohem ROI beweisen, als maßgeblich kann hier die PIMS-Studie (Profit Impact of Market Strategy) des Strategie Planning Institute herangezogen werden.
Was wieder zur Frage führt: Was ist der ROI von Social Media?

Montag, 6. August 2018

10 Fragen: Wie bereit ist Ihr Unternehmen für Social Media?

Ist Ihr Unternehmen bereit für Social Media?

Ziele im Social Media mit Strategie erreichen
Sie kennen doch sicher auch Firmenauftritte in Facebook und Co mit dem letztem Eintrag vor 8 Monaten? Firmenauftritte mit zig tausenden "Followern" und Null Inhalt? Firmenseiten im Socialweb mit negativen Bewertungen ohne Reaktionen des Unternehmens. - Hier würden Sie sicher Kaufen?

Ein Account auf Facebook oder Twitter ist schnell angelegt, wenn Sie aber loslegen ohne eine Strategie, kann das schnell zum Schuss ins eigene Knie ausarten. Ihr Social Media Auftritt muss mit Ihrer Firmenphilosophie im Einklang stehen.
Die Werte, die Social Media transportiert - Gemeinschaft, Teilen, Ehrlichkeit-, passen die auch zu Ihrem Unternehmen? Können und wollen Sie überhaupt so ehrlich wie im Social Web kommunizieren? Achtung! Die neuen erforderlichen Strukturen könnten sich radikal von Ihrem bisherigem Top-Down Ansatz unterscheiden.
Verabschieden Sie sich von Ihren bisherigen einzementierten Marketingmodellen. Strategische Markenführung im Social Web ist alles, nur nicht langweilig statisch.